Diese Seite ist so nicht mehr aktuell!

 

Über den folgenden Button kommen Sie direkt zur aktuellen Seite bei:
gehoerbildung-musiktheorie.de
von Hansmartin Kleine-Horst

Hier habe ich kurze atonale Notendiktate entworfen und aufgenommen, die man einzeln anhören und auf dem Arbeitsblatt aufschreiben kann. Ich spiele erst alles vor, dann langsamer und in kleinen Ausschnitten, so dass man die Teile nach und nach aufschreiben kann. Das ist in etwa der Vorgehensweise in Musikhochschul-Aufnahmeprüfungen angeglichen.

Hier kann man jedoch hier auch beim Aufschreiben hin und wieder in der Aufnahme zurück-klicken, um Teile noch öfter zu hören.

Vorgehensweise:

  • Drucke zuerst das Arbeitsblatt aus.
  • Wähle dann ein Notendiktat aus und höre es an.
  • Schreibe es auf – man kann zwischendrin auch immer wieder in der Aufnahme zurückspringen
  • Zum Schluß kann man sich auch noch die Lösungen der einzelnen Diktate ansehen und vergleichen. (Das Lösungsblatt würde ich dafür vorerst nicht verwenden, da man dann schon alle Lösungen sehen kann und nicht jedes Diktat einzeln.)

 

ARBEITSBLATT  (PDF)

 

Notendiktat Nr. 1    Notendiktat 1

Notendiktat Nr. 2    Notendiktat 2

Notendiktat Nr. 3    Notendiktat 3

(Lösungen – siehe unten)

Die weiteren Übungen (s.u.) kannst du gleich auch alle durchgehen!

Dafür musst du dich bitte nur eben für den Mitgliederbereich der