Dreiklangs-Umkehrungs-Übung

 

Diese Grundübung – so einfach sie scheint – ist sehr wichtig und Vorraussetzung für das Pop-Piano-Spiel!

Übt diese Dreiklangsgriff-Folge  mit diesem Fingersatz – also immer den 5. Finger oben, damit man später mit den anderen freien Fingern noch Figurationen ergänzen kann!

Spielt diese Dreiklangsgriff-Folge in allen Tonarten – auch wenn es manchmal unbequem ist, dann oben den 5. Finger zu spielen!

Spielt diese Dreiklangsgriff-Folge auch mit Mollakkorden!

Macht euch immer die einzelnen Dreiklangstöne im Kopf klar!

Dazu könnt ihr in der linken Hand ein einfaches Oktaven-Pattern spielen, z.B eines der folgenden.:

Wenn ihr diese Übung beherrscht, gebt euch an das Üben der einfachen Kadenz ausgehend von jeder der drei möglichen Dreiklangslagen.

siehe dann:  Grundübung "Kadenz"


Hier! PDF-Download Material zum Artikel

 

 

Tags: ,



"4 einfache Schritte
von der  Songbook-Melodie
zur eigenen Klavierfassung!"


kostenloses E-Book!

Abonnieren Sie den Newsletter!
Sie erhalten zu Beginn dieses
E-Book in Kombination mit einer
unterstützenden
E-Mail-Serie!



"Ich weiß keinen Unterschied zwischen Tränen und Musik zu machen."
Friedrich Wilhelm Nietzsche (1844-1900)

Mehr ...




CD "coloured dreams"
16 pop-romantische Klavierstücke 
von Hansmartin Kleine-Horst
Solo-Piano CD "Coloured Dreams" von HKH

►HÖRDEMO

► Bestell-Infos € 14,70 (zzgl.Versand) 




Klavierunterricht - Klavierlehrer - Klavierspielen lernen - Aufnahmeprüfung Musik - Liedbegleitung - freies Klavierspiel - Improvisation - Workshops - Gehörbildung -  Musiktheorie - Kurse - Waldbröl, Gummersbach, Nümbrecht, Wiehl, Morsbach, Much, Ruppichteroth, Reichshof, Oberberg, Hennef, Siegburg, Raum Köln, Bonn, Bergisch Gladbach, Engelskirchen,