Dreiklangs-Umkehrungs-Übung

 

Diese Grundübung – so einfach sie scheint – ist sehr wichtig und Vorraussetzung für das Pop-Piano-Spiel!

Übt diese Dreiklangsgriff-Folge  mit diesem Fingersatz – also immer den 5. Finger oben, damit man später mit den anderen freien Fingern noch Figurationen ergänzen kann!

Spielt diese Dreiklangsgriff-Folge in allen Tonarten – auch wenn es manchmal unbequem ist, dann oben den 5. Finger zu spielen!

Spielt diese Dreiklangsgriff-Folge auch mit Mollakkorden!

Macht euch immer die einzelnen Dreiklangstöne im Kopf klar!

Dazu könnt ihr in der linken Hand ein einfaches Oktaven-Pattern spielen, z.B eines der folgenden.:

Wenn ihr diese Übung beherrscht, gebt euch an das Üben der einfachen Kadenz ausgehend von jeder der drei möglichen Dreiklangslagen.

siehe dann:  Grundübung "Kadenz"


Hier! PDF-Download Material zum Artikel

 

 

Tags: ,




CD "coloured dreams"
16 pop-romantische Klavierstücke 
von Hansmartin Kleine-Horst
Solo-Piano CD "Coloured Dreams" von HKH

►HÖRDEMO

► Bestell-Infos € 14,70 (zzgl.Versand) 




"Viele Leute scheinen von der fixen Idee besessen zu sein, dass nicht nur im Zirkus, sondern auch in der Musik, Malerei und Literatur nur noch die Clowns eine Chance haben."
Pablo Casals

Mehr ...

Klavierunterricht - Klavierlehrer - Klavierspielen lernen - Aufnahmeprüfung Musik - Liedbegleitung - freies Klavierspiel - Improvisation - Gehörbildung -  Musiktheorie - Kurse - Waldbröl, Gummersbach, Nümbrecht, Wiehl, Morsbach, Much, Ruppichteroth, Reichshof, Oberberg, Hennef, Siegburg, Raum Köln, Bonn, Düsseldorf, Westerwald, Bergisch Gladbach, Engelskirchen,